Schlossstrasse 2 - 74193 Schwaigern
Tel: 07138 / 81 27 80 - Fax: 07138 / 81 27 810
eMail: praxis@gp-am-schloss.de



Ärzteteam

Unser Ärzteteam stellt sich vor

Die hausärztliche Gemeinschaftspraxis Am Schloss wurde im Januar 2006 von Dr. med. Sven Hanselmann und Dr. med. Kai-Arwed Vivell durch Fusion ihrer jeweiligen hausärztlichen Praxen gegründet. Ziel war und ist, eine optimale Versorgung unserer Patienten durch gemeinsame Zusammenarbeit und Nutzung unterschiedlicher Erfahrungen und Fähigkeiten anzubieten. Ergänzt wurde das Ärzteteam von 2006 bis 2008 durch Dr. med. Ina Kattwinkel-Kaiser, die sich danach neuen beruflichen Herausforderungen stellte.

Im Juli 2009 wurde das Ärzteteam erneut erweitert durch Dr. med. Christa Held, die als Fachärztin für Allgemeinmedizin die hausärztliche Kompetenz der Praxis unterstreicht.

Dr. med. Sven Hanselmann


Dr. med. Sven Hanselmann absolvierte sein Medizinstudium in Frankfurt am Main und promovierte dort 1998 auf dem Gebiet der Kardiologie zum Dr. med. Seine berufliche Erfahrungen sammelte er in verschiedenen Facharztpraxen und Krankenhäusern. 2000 legte er vor der Bezirksärztekammer Nord-Württemberg erfolgreich die Prüfung zum Facharzt für Allgemeinmedizin ab.

Im Januar 2001 erfolgte der Eintritt in die 1975 in Schwaigern gegründete Praxis Dr. Claus Hanselmann, die bis zum Ausscheiden von Dr. Claus Hanselmann im Januar 2004 gemeinsam geführt wurde. Ebenfalls seit Januar 2001 besitzt er auch die Ermächtigung des Landesgesundheitsamtes Baden-Württemberg zur Durchführung von Gelbfieber-Impfungen.

Durch zusätzliche berufliche Weiterbildung mit erfolgreicher Prüfung vor der Bezirksärztekammer erhielt er im Januar 2008 die Zusatzbezeichnung 'Naturheilverfahren'. Des Weiteren absolvierte er auch Fortbildungen auf dem Gebiet der Akupunktur und Ernährungsmedizin und legte erfolgreich die Prüfungen zum Akupunktur A-Diplom und zum Ernährungsmediziner (KÄB) ab. Im November 2008 wurden ihm des Weiteren von der Bezirksärztekammer nach erfolgreicher Prüfung auch die Zusatzbezeichnungen Akupunktur und Palliativmedizin verliehen.

Eine reisemedizinische Fortbildung mit Prüfung schloss er erfolgreich im November 2009 mit der Erlangung des Zertifikats „Reise- und Tropenmedizin” des Centrums für Reisemedizin ab. Ausserdem besitzt er das Zertifikat „Reisemedizin” der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin und das Zertifikat „Reisemedizinische Gesundheitsberatung” des Deutschen Fachverband Reisemedizin e.V. Im Juli und September 2011 erfolgte eine weitere Qualifikation durch Fortbildungseinheiten des Instituts für certifizierte medizinische Information und Fortbildung e.V. (cmi) auf dem Gebiet der Gesundheitsförderung und Prävention. Ebenfalls von cmi erlangte er nach erfolgreicher Fortbildung und Prüfung im September und November 2012 das Zertifikat „Männergesundheit (cmi)”.


Dr. med. Kai-Arwed Vivell


Dr. med. Kai-Arwed Vivell studierte Medizin an der Universität von Heidelberg und promovierte dort 1990 zum Dr. med.. Nach seiner Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin im Krankenhaus Sinsheim und erfolgreicher Facharztprüfung 1997, sowie langjähriger Tätigkeit als Notarzt und Aufnahmearzt der Inneren Ambulanz übernahm er im Januar 1999 eine internistische Praxis in Schwaigern.

Sieben Jahre lang betreute er mit seinem Praxisteam seine Patienten von der Paul-Gerhardt-Strasse aus, bis der Umzug in die Schlossstrasse erfolgte.

Ende 2007 schloss er eine Weiterbildung mit der Verleihung der Zusatzbezeichnung 'Naturheilverfahren' durch die Bezirksärztekammer Nord-Württemberg ab. Danach erfolgten im Jahr 2008 Fortbildungen auf dem Gebiet der Akupunktur und der Ernährungsmedizin mit der Erlangung des Akupunktur A-Diploms und des Titels Ernährungsmediziner (KÄB) nach erfolgreichen Prüfungen. Im November und Dezember 2008 erhielt er ausserdem die Zusatzbezeichnungen Akupunktur und Palliativmedizin nach erfolgreicher Prüfung von der Bezirksärztekammer.


Dr. med. Christa Held Dr. med. Christa Held absolvierte ihr Studium der Humanmedizin in Frankfurt am Main. Ihre klinische Tätigkeit begann Sie in der Gastroenterologie und Endokrinologie des Städtischen Klinikums in Karlsruhe. Danach folgte eine mehrjährige allgemein-internistische Weiterbildung in der Enzkreisklinik Neuenbürg mit intensivmedizinischer Tätigkeit. In dieser Zeit erfolgte auch 2002 die Promotion zum Dr. med. Als Weiterbildungsassistentin arbeitete Frau Held anschließend in einer chirurgischen und später internistisch geprägten Hausarztpraxis. 2004 schloss sie ihre Weiterbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin mit der Facharztprüfung ab.

Als Fachärztin für Allgemeinmedizin arbeitete sie in den folgenden Jahren in einer fachübergreifenden Gemeinschaftspraxis in Karlsruhe und einer Hausarztpraxis mit diabetologischem Schwerpunkt in Lauffen.

Ergänzend zur Schulmedizin erwarb sie sich Kenntnisse in der Homöopathie und Akupunktur und erwarb 2008 die Zusatzbezeichnung Akupunktur. Seit Juli 2009 komplettiert sie das Ärzteteam der Gemeinschaftspraxis Am Schloss und bringt ihre berufliche Erfahrung für unsere gemeinsamen Patienten mit ein. Im Oktober 2009 legte sie erfolgreich die Prüfung zur Diabetologin vor der Bezirksärztekammer Nord-Württemberg ab und erwarb dadurch die Zusatzbezeichnung Diabetologie. Die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin schloss sie im Mai 2011 nach erfolgreicher Prüfung ab. Im Oktober 2014 erfolgte die Fortbildung zur Ernährungsmedizinerin.